Tageskarten

Datumswahl

  • Oktober 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1. Okt.
     
  • 2. Okt.
     
  • 3. Okt.
     
  • 4. Okt.
     
  • 5. Okt.
     
  • 6. Okt.
     
  • 7. Okt.
     
  • 8. Okt.
     
  • 9. Okt.
     
  • 10. Okt.
     
  • 11. Okt.
     
  • 12. Okt.
     
  • 13. Okt.
     
  • 14. Okt.
     
  • 15. Okt.
     
  • 16. Okt.
     
  • 17. Okt.
     
  • 18. Okt.
     
  • 19. Okt.
     
  • 20. Okt.
     
  • 21. Okt.
     
  • 22. Okt.
     
  • 23. Okt.
     
  • 24. Okt.
     
  • 25. Okt.
     
  • 26. Okt.
    3
  • 27. Okt.
    0
  • 28. Okt.
    0
  • 29. Okt.
    1
  • 30. Okt.
    0
  • 31. Okt.
    2
Gewünschte Anzahl Tageskarten erhältlich
Weniger Tageskarten als die gewünschte Anzahl erhältlich
Tageskarten je nach Wochentag am Schalter erhältlich. Bitte Öffnungszeiten beachten.
Keine Tageskarten mehr erhältlich
Tageskarten nicht mehr resp. noch nicht erhältlich

Die Gemeinde Kaiseraugst besitzt vier übertragbare Generalabonnemente der SBB. Bitte lesen Sie die nachfolgenden Informationen aufmerksam druch.

Reservationen sind verbindlich, Tageskarten werden nicht zurückgenommen.



 

Allgemeine Informationen

Kaiseraugst bietet pro Tag vier vordatierte «GA Tageskarten Gemeinde» der zweiten Klasse an. Diese ermöglichen analog dem üblichen Generalabonnement der SBB für einen Tag freie Fahrt auf dem SBB-Netz sowie auf den meisten Postauto-Strecken Privatlinien, Nahverkehrsmitteln (Bus/Tram) und Schiffsverbindungen. Zum Bezug der Tageskarten ist kein Halbtax-Abonnement erforderlich. 


 

Reservation und Bezug

Die Reservation kann online, telefonisch oder direkt am Schalter der Einwohnerdienste erfolgen. Es besteht auch die Möglichkeit der Online-Reservation mit Bezahlung per Kreditkarte (Mastercard, Visa).

 

Bei direkter Online-Bezahlung mit Kreditkarte muss die Reservation mind. 5 Arbeitstage vor dem Reisetag sein, sofern die Zustellung der SBB-Tageskarte(n) per Post erfolgen soll.

 

Die Gemeinden verpflichten sich, ihre Tageskarten nur an die eigenen Einwohner/-innen abzugeben. Ausgenommen von dieser Einschränkung sind Einwohnerinnen und Einwohner kleiner Gemeinden die die Tageskarte der nächstgelegenen Gemeinde beziehen können. Die Anfrage erfolgt telefonisch (061 816 90 60) und frühestens drei Arbeitstage vor dem Reisetermin. Die bestellten Karten müssen auf der Gemeindeverwaltung abgeholt und bezahlt werden.

 

Die Tageskarten können während der Schalteröffnungszeiten (Montag von 09.00 bis 11.00h, und 14.00h bis 18.00h, Dienstag ganzer Tag geschlossen, Mittwoch und Donnerstag von 09.00h bis 11.00h, und 14.00h bis 16.00 Uhr, Freitag, 7.00h bis 14.00h durchgehend offen) abgeholt werden.

 

Bitte beachten Sie die speziellen Öffnungszeiten über die Feiertage; Karten sind frühzeitig zu beziehen.



Nicht abgeholte Tageskarten werden in jedem Fall in Rechnung gestellt. Für verlorene oder gestohlene SBB-Tageskarten übernimmt die Gemeinde keine Haftung.


 

Preis

pro Karte: CHF 45.00
(Preisänderungen bleiben vorbehalten)