Re-Zertifizierung 2016 und Labelübergabe

Kaiseraugst ist seit Anfang Juni 2012 Energiestadt. Von total 426 Punkten, welche Kaiseraugst als Maximum erreichen konnte, musste mindestens die Hälfte erreicht werden. Mit 53,6 % hat Kaiseraugst diese Hürde gut gemeistert. Am 1. September 2012 wurde im Beisein des alt-Regierungsrates Peter C. Beyeler die Labelübergabe offiziell gefeiert.

Ende April 2016 fand erfolgreich das zweistündige Audit-Gespräch zur Rezertifizierung statt und Kaiseraugst erhält zum 2. Mal das Label "Energiestadt", gültig bis 7. Juni 2020.

Informationen rund ums Thema Energie werden regelmässig aktualisiert. Zudem finden Sie unter folgenden Links weitere wertvolle Tipps wie man Energie sparen kann.


Kaiseraugst bleibt für weitere vier Jahre Energiestadt
Ende April fand erfolgreich das rund zweistündige Audit-Gespräch zur Rezertifizierung statt. Das aktuelle Leitbild "Energiestadt" können Sie hier abrufen.

Kaiseraugst wird seine weiteren vier Jahre als Energiestadt mit einer Feier würdigen: Am Sonntag, den 18. September 2016, wird ab 09.30h auf dem Schulhausplatz Dorf die offizielle Labelübergabe stattfinden. Die Feier findet im Rahmen des diesjährigen slowUp Events statt. Somit wird der Dorfplatz in diesem Jahr zum Festplatz. Zahlreiche spezielle Angebote rund um das Thema Mobilität, sowie die Bewirtung des FC Kaiseraugst bilden den Rahmen für einen geselligen und sportlichen Tag. Im Vorfeld wird die Aktion "Velafrica" (separater Artikel) durchgeführt.